Stellenangebot - Sachkunde nach § 34 a des GewO (m/w/d) (KWS)

Einsatzort:

Stelle

Datum:

11.10.2019

Ihre Aufgaben:

  • Pförtner Tätigkeiten

  • LKW Ein / Auslasskontrolle

  • Alarmverfolgung (Einbruch, Feuer, Notrufe)

  • Unterstützung bei der betrieblichen Gefahrenabwehr

  • Im Alarmfall, Einweisung der externen Rettungskräfte i.d. örtlichen Gegebenheiten

  • Einleitung von Hilfs- und Rettungsmaßnahmen vor Ort sowie Unfallaufnahmen

  • Im Bedarfsfall, Einleitung von Erstmaßnahmen

  • Durchführung von Schließaufgaben

  • Maßnahmen und Kontrollen im vorbeugenden Brandschutz, Unfallverhütung, Arbeitssicherheit, Umweltschutz

  • Bedienung u. Überwachung des Einsatz- und Leitstellenmanagementsystems bzw. der Gefahrenmeldeanlage

  • Alarmierung von Bereitschaftsdiensten bei Störungen an technischen Anlagen

  • Scharf- und unscharf schalten von Sonderbereichen
  • Organisation und Kontrolle der Durchführung von Alarmverfolgungen

  • Wahrnehmung verschiedener Aufgaben der Sicherheitszentrale

Voraussetzungen für die Bewerber:

  • Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO oder höherwertige Qualifikation
  • Führerschein + PKW erforderlich
  • Körperlich belastbar
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und absolute Zuverlässigkeit

Von Vorteil sind:

  • PC-Kenntnisse
  • Vorkenntnisse im Sicherheitsgewerbe

Wir bieten:

  • sicheren Arbeitsplatz
  • langfristiges Beschäftigungsverhältnis
  • tarifliche Bezahlung
  • zielgerichtete Einarbeitung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & Co. KG
Niederlassung Hamburg
z. Hd. Frau Regina Ünen
Ziethenstraße 14 a
22041 Hamburg

Gerne bewerben Sie sich auch per Mail unter:

sekretariat.hh@kws-kiel.de

Zurück zur Übersicht
)}); //]]>