• KWS Alarmverfolgung Funkstreife

Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) für Rufbereitschaft in VZ / TZ (KWS)

Einsatzort:

Kiel

Datum:

11.06.2019

Ihre Aufgaben:

  • Rufbereitschaftsdienst nach Schichtplan
  • Selbstständige Einsatzdisposition mit den Kollegen
  • Gebäudeabsicherung im Falle eines Einsatzes
  • Ggf. Bedienungs von Gebäudemeldetechnik

Voraussetzungen für die Bewerber:

  • Mindestens Sachkundeprüfung nach § 34a GewO oder eine höherwertige Ausbildung wünschenswert – wenn nicht vorhanden, interne Qualifikation an unserer Sicherheitsschule möglich
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, guter Leumund
  • Körperliche und mentale Belastbarkeit
  • Gepflegtes Erscheinungsbild sowie freundliche und korrekte Umgangsformen
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Teamfähigkeit und absolute Zuverlässigkeit

Auch als Quereinsteiger (z.B. aus dem Bereich Bundeswehr/Polizei/Justizvollzug/Zoll usw.) können Sie sich gerne bei uns bewerben!

Von Vorteil sind:

  • Erfahrungen im Sicherheitsgewerbe

Wir bieten:

  • Vergütung in Form eines Festgehaltes von 400,00 €/Woche zzgl. tarifl. Stundenlohn bei Bereitsschaftseinsatz zzgl. tarifl. Zuschläge
  • Zielgerichtete Einarbeitung und persönliche Betreuung durch Ihren Einsatzleiter
  • Diensthandy
  • Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen
  • Qualifikationsmöglichkeiten in eigener Sicherheitsschule
  • Aufstiegsmöglichkeiten (z.B. Bereitschaftsleiter, Objektleiter, Einsatzleiter)
  • Mitarbeiterrabatte für Events, Veranstaltungen und Fitnessstudios

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

KIELER WACH- UND SICHERHEITSGESELLSCHAFT mbH & Co. KG
Sekretariat PDL / Herr Karsten Hackfeld
Hamburger Chaussee 6
24114 Kiel

Gerne bewerben Sie sich auch per Mail unter:

sek.pdl-kiel@kws-kiel.de

Zurück zur Übersicht
)}); //]]>